Idee

____________________________________

EMPOWERED WOMEN*
EMPOWER WOMEN*

Die Repräsentation und die Stimmen Schwarzer Frauen* und Frauen* of Color sowie Migrant*innen müssen selbstverständlicher werden und Eingang finden in feministische Diskurse! 

In Workshops- und Einzelberatungen werden Themen wie Verhütung, Schwangerschaftsvor- und -nachsorge, Zyklus, etc. besprochen - nicht aus einer privilegierten deutschen Perspektive heraus, sondern aus der gemeinsamen Fluchterfahrung heraus. 

Und wir müssen darüber sprechen, weil Geflüchtete Frauen* viel größere Barrieren überwinden müssen, um an konkretes Wissen und auch konkrete Hilfe bei Familienplanung zu kommen!

 

Angebot

____________________________________

Wir bieten berlinweit Workshops und persönliche Beratungsgespräche für geflüchtete Frauen* und deren Partner*innen zu Familienplanung und Gesundheit an. 

Space2groW richtet sich speziell an Frauen mit eigener Fluchtgeschichte. Das Projekt bietet berlinweit Workshops und Beratungsgespräche für geflüchtete Frauen* zu Familienplanung und Gesundheit an. Dadurch baut es Barrieren ab und schafft Zugänge zu Informationen über Verhütung, Schwangerschaftsvor- und -nachsorge, Zyklus etc. So werden geflüchtete Frauen* ermächtigt, ihre Familienplanung besser steuern zu können und damit Freiräume zum Ankommen und zur Lebensplanung in Deutschland zu schaffen.

 

Team

____________________________________

Und es braucht ein solches Angebot aus der Community heraus, weil es ganz sensible Themen sind und die geteilten (Flucht-)Erfahrungen und die kulturelle Nähe das nötige Zutrauen herstellen. 

Space2groW wurde erdacht und entwickelt von Anab Mohamud, einer geflüchteten Frau aus Somalia. 

Alle Aspekte der Umsetzung und Gestaltung werden von Anab Mohamud und ihrer Kollegin Zeina Massaad festgelegt, der Trägerverein Frauenkreise stellt einerseits dafür die administrative Infrastruktur zur Verfügung und begleitet außerdem die beiden Projektleiterinnen bei der Umsetzung - rassismuskritisch, intersektional und feministisch. 

Selbstbestimmt Entscheidungen zu fällen über den eigenen Körper und in der eigenen Familie ist eine Grundvoraussetzung für alle weiteren Schritte in die Gesellschaft hinein. Das leistet Space2groW – dadurch, dass wir Trainerinnen Teil der Communities sind und deren Erfahrungen teilen. Durch diese Vertrauensebene werden die Inhalte besser angenommen.

 
Kontakt
  • Black Facebook Icon

Space2groW: 

Sophie Wade

E-Mail: space2groW@frauenkreise-berlin.de

Tel.: +49 1734535232

Frauenkreise Berlin: 

Chorinerstr. 10

10119 Berlin

http://www.frauenkreise-berlin.de/

​​Tel: 030 280 61 85

© 2019 Caroline Hübner created with Wix.com