top of page
Suche
  • Space2groW

Bürokratie für migrant*innen, ein existenzielles problem

Train the trainer


Wie wirkt sich die Bürokratie in Deutschland auf unser tägliches Leben und auf unsere Zukunft als Migrant*innen aus? Das ist eine der existenziellen und komplexen Fragen, die wir in unserem ersten Train-the-Trainer workshop des Jahres diskutieren und verstehen wollen.



Unser Ziel ist es in den Gemeinschaftsunterkünften für geflüchtete Frauen* zu vermitteln, wie das deutsche System funktioniert und das nicht nur theoretisch auf Papier, sondern auch vor Ort in der Verteidigung ihres Rechts. Auch wenn wir Migrant*innen sind, haben wir Rechte! Rechte, die sich von deutschen Staatsbürger*innen unterscheiden und von denen viele nichts wissen.


Das Wissen über diese Rechte macht uns handlungsfähig und verhindert, dass wir in Prozesse gedrängt werden, die wir verhindern können. Für viele Menschen ist ein Recht auf Mahlzeiten, Schutz, Unterkünfte, Kleidung, Rechtsanwält*innen und Sprachkurse essenziell und individuell zu verstehen was man in seiner eigenen Situation für Optionen hat, ist das mindeste an Hilfeleistung.

 

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page